Rollstuhltanzgruppe Neubrandenburg

Unsere Rollstuhltanzgruppe wurde im März 1994 von Ines Tack gegründet und bestand zu dem Zeitpunkt aus sieben Rollstuhltänzern.

 

Ines Tack trainiert uns auch heute noch einmal wöchentlich in der Sporthalle beim Überregionalen Förderzentrum Neubrandenburg.

 

Während in den ersten zwei Jahren ausschließlich Showtänze auf dem Übrungsprogramm standen, die bei öffentlichen Auftritten gezeigt wurden, gehören heute natürlich auch die Standard- und Lateintänze mit zum Repertoire. Mehrmals im Jahr nehmen wir mittlerweile an nationalen und internationalen Rollstuhltanzturnieren teil. Diverse Auftritte bei öffentlichen Veranstaltungen, ein mehrtägiges Trainingslager mit anderen Rollstuhltänzern und verschiedene Feste und Feiern sind jährliche Highlights für uns Tänzer.

 

Unsere Rollitanzgruppe gehört zum Behindertenverband Neubrandenburg e.V. und erfährt durch den Verein große Unterstützung.

 

Für uns ist Tanzen ein Hobby - die Freude an der Bewegung und am Tanz ist genauso wichtig wie das Miteinander der Gruppe.